Kostenloser Inlandsversand für Noten & Bücher
CDs versandkostenfrei in DE ab € 50,-
Individuelle Beratung: 0201 / 466 85 29
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Noten

Akkordeon – Noten für das Einzeltonakkordeon

Im AUGEMUS Musikverlag und im Musikverlag Ralf Jung erscheinen schwerpunktmäßig Noten für das Einzeltonakkordeon. Im Angebot sind Werke internationaler Komponistinnen und Komponisten in jedem Schwierigkeitsgrad und für jeden Zweck: Es finden sich Sammlungen mit Musik für den allerersten Anfang ebenso wie Werke für den Konzertbetrieb, solistisch bis zu Werken für Akkordeon und Orchester.

Für das Ensemblespiel hat Ralf Jung zahlreiche Werke für drei Akkordeons veröffentlicht, bei denen das Spiel auf beiden Akkordeonseiten verlangt wird. Aber auch für das traditionelle Akkordeonorchester stehen konzertante Werke zur Verfügung.

Im AUGEMUS Musikverlag und im Musikverlag Ralf Jung erscheinen schwerpunktmäßig Noten für das Einzeltonakkordeon. Im Angebot sind Werke internationaler Komponistinnen und Komponisten in jedem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Akkordeon – Noten für das Einzeltonakkordeon

Im AUGEMUS Musikverlag und im Musikverlag Ralf Jung erscheinen schwerpunktmäßig Noten für das Einzeltonakkordeon. Im Angebot sind Werke internationaler Komponistinnen und Komponisten in jedem Schwierigkeitsgrad und für jeden Zweck: Es finden sich Sammlungen mit Musik für den allerersten Anfang ebenso wie Werke für den Konzertbetrieb, solistisch bis zu Werken für Akkordeon und Orchester.

Für das Ensemblespiel hat Ralf Jung zahlreiche Werke für drei Akkordeons veröffentlicht, bei denen das Spiel auf beiden Akkordeonseiten verlangt wird. Aber auch für das traditionelle Akkordeonorchester stehen konzertante Werke zur Verfügung.

42 von 43
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 Portraits
Andreas Kunstein
2 Portraits
Die Stücke sind 1995 ursprünglich für Klavier entstanden und haben, vom Komponisten instrumentiert, Eingang gefunden in die 13 Epigramme für Orchester . 2017 wurden sie von dem Akkordeonist Marko Kassl in enger Zusammenarbeit mit dem...
10,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Rapunzel-Lieder
Ingeborg Poffet
Rapunzel-Lieder
Ursprünglich habe ich diese Lieder geschrieben für die ungeborene Tochter einer Schülerin, genannt „Rapunzel“. Für Noémi, einer weiteren Schülerin, für die ich bereits das Musik-Sudoku zum Selber-Komponieren entwickelt hatte, wurde...
14,00 € *
Zum Produkt
Heimat
Stefan Heucke
Heimat
Zu seinem Zyklus Heimat op. 49 , einem Auftragswerk der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. äußert sich Heucke folgendermaßen: „Die Konzeption entwickelte sich unmittelbar aus der Beschäftigung mit Leoš...
27,00 € *
Zum Produkt
Concertino
Bogdan Dowlasz
Concertino
Dowlasz' Komposition Concertino entstand im Jahr 1982 und ist für ein Akkordeon mit Standardbass- und zusätzlichem Einzeltonmanual geschrieben. Die Registrierung stammt vom Komponisten, die notierte Tonhöhe ist verbindlich. Auf die in...
14,00 € *
Zum Produkt
Dämonenflug
Claes J. Biehl
Dämonenflug
Biehl dienten bei seiner Komposition Dämonenflug. Nachtstück für Akkordeon zu Goyas ,Capricho 64 , welche seit 2006 entstanden ist und am 2. Februar 2007 in London fertiggestellt wurde, Goyas Caprichos als Inspirationsquelle. Francisco...
14,00 € *
Zum Produkt
Rondo pensieroso
Johann Cilenšek
Rondo pensieroso
Das Rondo pensieroso für Akkordeon entstand 1987 als Pflichtstück für den Internationalen Akkordeonwettbewerb in Klingenthal. Während der Entstehung arbeitete der Komponist mit dem Akkordeonisten Ivan Koval zusammen, der auch die...
12,00 € *
Zum Produkt
Winterlegende
David Johnston
Winterlegende
Die Komposition Winterlegende widmete Johnston der Akkordeonistin Helga Lasser (1941-1992), eine der Pionierinnen des Einzeltonakkordeons in Österreich. Das Werk wurde am 14. Mai 1993 in Weiz (Steiermark) anläßlich eines...
16,00 € *
Zum Produkt
Märchenland
Laszlo Gulyas
Märchenland
Die Komposition Märchenland für Flöte oder Violine und Akkordeon entstand im Jahre 1989. Der Komponisten gibt folgende Erläuterungen zu diesem Werk: „Die Tempoangaben sind Orientierungswerte. Das vorliegende Werk ist auch für kleinste...
14,00 € *
Zum Produkt
Spiel für Zwei
Peter Hoch
Spiel für Zwei
Zu seinem Stück Spiel für Zwei gibt der Komponist folgende Spielanweisungen: „Die Interpretation der Stimmen erfolgt in freiem Zusammenspiel oder auch als aufeinanderfolgende Soli. Die Reihenfolge der notierten Gruppen kann beliebig...
10,00 € *
Zum Produkt
Klangzeit
Norbert Laufer
Klangzeit
Klangzeit ist Laufers zweite Komposition für Akkordeon. Der Komponist macht folgende Anmerkungen zur Entstehung seines Werkes: „ Klangzeit sowie Tanz, Dialog und Marsch entstanden auf Anregung von Helmut C. Jacobs. An beiden...
12,00 € *
Zum Produkt
Sempre maiore! (quasi Raga)
Sergei Berinsky
Sempre maiore! (quasi Raga)
Seine 1992 entstandene Komposition Sempre maiore! (quasi Raga) ist eine Auftragskomposition des Deutschen Akkordeonlehrer- Verbandes e.V. Berinsky erklärt das Ordnen des Materials und seine Entwicklung mit dem Kommentar quasi Raga, womit...
18,00 € *
Zum Produkt
Epigramme
Christoph J. Keller
Epigramme
Die Epigramme wurden 1993 komponiert. Das Intermezzo ist dabei das erste Stück, das Christoph J. Keller für Akkordeon komponierte. Von Aus den Fernen entstand später eine Fassung für Klavier, die in der 1995 im Noetzel-Verlag...
18,00 € *
Zum Produkt
42 von 43
Zuletzt angesehen