Kostenloser Inlandsversand für Noten & Bücher
CDs versandkostenfrei in DE ab € 50,-
Individuelle Beratung: 0201 / 466 85 29
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 

Oftmals wird beim Akkordeon zwischen Tastenakkordeon und Knopfakkordeon unterschieden. Dieses Unterscheidungsmerkmal ist sehr gut mit dem Auge auf den ersten Blick erkennbar und wird auch in vielen Publikationen, wie beispielsweise auch im Wikipedia-Artikel, gewählt. Sinnvollerweise dagegen ist die Unterteilung in Einzelton- und Standardbassakkordeon, denn diese beiden Grundtypen sind vor allem hörbar anders konzipiert.

Oftmals wird beim Akkordeon zwischen Tastenakkordeon und Knopfakkordeon unterschieden. Dieses Unterscheidungsmerkmal ist sehr gut mit dem Auge auf den ersten Blick erkennbar und wird auch in... mehr erfahren »
Fenster schließen

Oftmals wird beim Akkordeon zwischen Tastenakkordeon und Knopfakkordeon unterschieden. Dieses Unterscheidungsmerkmal ist sehr gut mit dem Auge auf den ersten Blick erkennbar und wird auch in vielen Publikationen, wie beispielsweise auch im Wikipedia-Artikel, gewählt. Sinnvollerweise dagegen ist die Unterteilung in Einzelton- und Standardbassakkordeon, denn diese beiden Grundtypen sind vor allem hörbar anders konzipiert.

42 von 42
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ritual 2
David P. Graham
Ritual 2
Über das Stück Ritual 2 verfaßte der Komponist folgenden Text: „Ein Ritual kann ein gesellschaftliches Ereignis oder eine Veranstaltung sein, die nur unter dem Einfluß von unerklärbaren oder unlogischen Umständen möglich ist:...
14,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Prinz Charming-Lieder
Ingeborg Poffet
Prinz Charming-Lieder
Ursprünglich habe ich diese Lieder geschrieben für die ungeborene Tochter einer Schülerin, genannt „Rapunzel“. Für Noémi, einer weiteren Schülerin, für die ich bereits das Musik-Sudoku zum Selber-Komponieren entwickelt hatte, wurde...
14,00 € *
Zum Produkt
2 Portraits
Andreas Kunstein
2 Portraits
Die Stücke sind 1995 ursprünglich für Klavier entstanden und haben, vom Komponisten instrumentiert, Eingang gefunden in die 13 Epigramme für Orchester . 2017 wurden sie von dem Akkordeonist Marko Kassl in enger Zusammenarbeit mit dem...
10,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Rapunzel-Lieder
Ingeborg Poffet
Rapunzel-Lieder
Ursprünglich habe ich diese Lieder geschrieben für die ungeborene Tochter einer Schülerin, genannt „Rapunzel“. Für Noémi, einer weiteren Schülerin, für die ich bereits das Musik-Sudoku zum Selber-Komponieren entwickelt hatte, wurde...
14,00 € *
Zum Produkt
Heimat
Stefan Heucke
Heimat
Zu seinem Zyklus Heimat op. 49 , einem Auftragswerk der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. äußert sich Heucke folgendermaßen: „Die Konzeption entwickelte sich unmittelbar aus der Beschäftigung mit Leoš...
27,00 € *
Zum Produkt
Concertino
Bogdan Dowlasz
Concertino
Dowlasz' Komposition Concertino entstand im Jahr 1982 und ist für ein Akkordeon mit Standardbass- und zusätzlichem Einzeltonmanual geschrieben. Die Registrierung stammt vom Komponisten, die notierte Tonhöhe ist verbindlich. Auf die in...
14,00 € *
Zum Produkt
Dämonenflug
Claes J. Biehl
Dämonenflug
Biehl dienten bei seiner Komposition Dämonenflug. Nachtstück für Akkordeon zu Goyas ,Capricho 64 , welche seit 2006 entstanden ist und am 2. Februar 2007 in London fertiggestellt wurde, Goyas Caprichos als Inspirationsquelle. Francisco...
14,00 € *
Zum Produkt
Winterlegende
David Johnston
Winterlegende
Die Komposition Winterlegende widmete Johnston der Akkordeonistin Helga Lasser (1941-1992), eine der Pionierinnen des Einzeltonakkordeons in Österreich. Das Werk wurde am 14. Mai 1993 in Weiz (Steiermark) anläßlich eines...
16,00 € *
Zum Produkt
Musikalische Delikatessen
Hans Boll
Musikalische Delikatessen
Inhalt: Im Schlendrian Gavotte Sehnsucht Kleiner Ländler Spitzentänzerin Kleines Lied Fünf Abwandlungen über „Ein Männlein steht im Walde“ Spanischer Tanz Drei Variationen über ein simples Thema Suite Nr. 1 Erinnerung Der Kreisel
14,00 € *
Zum Produkt
42 von 42
Zuletzt angesehen