Kostenloser Inlandsversand für Noten & Bücher
CDs versandkostenfrei in DE ab € 50,-
Individuelle Beratung: 0201 / 466 85 29
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
12 Miniaturen

12 Miniaturen

für junge Akkordeonspieler
Besetzung: Akkordeon
9,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • nv2009
„12 Miniaturen“ nennt Helmut Barbe bescheiden seine Sammlung. Der Titel könnte wegen der... mehr

„12 Miniaturen“ nennt Helmut Barbe bescheiden seine Sammlung. Der Titel könnte wegen der Klangschönheit und des Einfallsreichtums ebenso gut „Herrlichkeiten im Dutzend“ lauten. Ein wenig erinnert Barbes musikalische Sprache mit ihrem voranschreitend-singenden Duktus gepaart mit handwerklich perfekter Stringenz an die Akkordeonwerke Wolfgang Jakobis. Dennoch praktiziert Helmut Barbe eine ganz eigene Vorgehensweise, bei der Adaptionen der Zwölftontechnik eine tragende Rolle spielen. Der Klang des Instruments scheint dem Komponisten sehr nahe zu liegen. Als bedeutender Kirchenmusiker, der bereits ab 1997 das Akkordeon in seinen großen Oratorien ins Orchester integrierte, erfreute sich Barbe an der klanglichen Verwandtschaft von Orgel und Akkordeon und goutierte dessen dynamische Geschmeidigkeit und Flexibilität. Die vorliegende Kollektion ist sein erster Solobeitrag. Die Titel verweisen auf eine beachtliche Bandbreite, die von abstrakter Aufgabenstellung über methodische Absicht bis hin zu Poesie reicht. Jedes Stück trägt in unterschiedlicher Ausprägung in sich Züge dieser drei Aspekte, die m. E. geradezu die Quintessenz guter pädagogischer Musik darstellen. Die „12 Miniaturen“ bieten der zeitgemäßen LehrerIn Material mit Potenzial für abwechslungsreichen, tiefsinnigen und Erkenntnis steigernden Musikunterricht. Den SchülerInnen bereiten sie vom ersten bis zum letzten Ton klanglich und formal Freude. Viel Spaß damit.

Die Uraufführung fand bei der Klangwerkstatt Berlin 2006 durch Milena Baader, Luise Hamm, Franziska Freund, Raphael Kopp, Emilia Nuber, Lara Sommer und Charlotte Stade statt.

Gerhard Scherer


 

1. Schwingend
2. Leiermann
3. Zwei mal sechs
4. Fuge
5. Gegen-Fuge
6. Walzer
7. Vertrackte Fünf
8. Staccato und Legato
9. Russisches Wiegenlied
10. Dur-Akkorde
11. Moll-Akkorde
12. Rondo

Probeseiten downloaden

Akkordeontyp: Einzeltonakkordeon
Weiterführende Links zu "12 Miniaturen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "12 Miniaturen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Sonare Hugo Noth
Sonare
16,80 € *
Sechs Etüden
Sechs Etüden
10,00 € *
Zuletzt angesehen